MBIG Forum

Willkommen im NEUEN Forum der Mercedes-Benz-Interessengemeinschaft e.V.

Thema ohne neue Antworten

Bremsen, Bremsflüssigkeit


Autor Nachricht
Verfasst am: 27. 07. 2014 [17:23]
ponton61
Karl-Heinz Gottschalk
Themenersteller
Dabei seit: 08.05.2014
Beiträge: 4
Hallo,
bei meinen 190 Db, Bj. 61, sind wir zur Zeit bei der Überholung der Bremsen. Beläge und Zylinder wurden ersetzt. Welche Bremsflüssigkeit kann gewählt werden? Im Ersatzhandel wollte ich welche über ATE holen, man fragte aber dabei nach einer Spezifizierung. Welche ist also richtig? Wieviel brauche ich für den Komplettersatz?
Die Bremsleitungen werden ebenfalls kompett erneuert. Der Ausbau der Leitung zur rechten Vorderradbremse scheint recht schwierig zu sein, da man an die Befestigungen durch die Verbauung des Motors nur schlecht herankommt. Ist es ratsam die alte Leitung so gut wie möglich innen zu säubern und sie so zubelassen oder sollte in jedem Fall erneuert werden?
Für baldige Rückantworten wäre ich sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Kalle Gottschalk
Verfasst am: 08. 08. 2014 [16:13]
info@mbig.de
Helmut Hansen
Dabei seit: 08.05.2014
Beiträge: 7
Hallo Pontonfreund,

die richtige Bremsflüssigkeit für den Ponton ist DOT 3. DOT 4 enthält Zusätze, die sich agressiv auf die Schläuche auswitken kann. Dot 5 ist auf Silikonbasis und nimmt kein Wasser auf. Soviel ich weiß liegt aber für die alten Fahrzeuge diesbzgl. keine Freigabe vor..., lasse mich aber gern eines besseren belehren icon_wink.gif
Sternengruß
Helu


Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


mbig.de hat 774 registrierte Benutzer, 27 Themen und 20 Antworten. Es werden durchschnittlich 0.02 Beiträge pro Tag erstellt.