Kartfahren 2017

Kartfahren – die 4.

Wieder hat es unser Clubfreund Bernd geschafft, uns zum Kartfahren zu animieren  - und (!) einzuladen.

Inzwischen semiprofessionell mit eigener Clubfahne.

Da die Stammtischbeteiligung diesmal äußerst bescheiden war, wurde das Feld kurzer Hand mit Familienmitgliedern aufgefüllt.

Nach dem üblichen Warmfahren und Qualifikation  dann ein verkürztes Rennen mit einem Knödler-Triumph am Ende.

Auf die obligatorische Siegerehrung haben wir diesmal verzichtet, hatten aber so viel Spaß wie immer.

Wer gut fährt, soll auch gut essen.

Getreu diesem Motto ging es wieder in den Schlachthof (=Schweinmuseum Stuttgart).

Wie man sieht, schmeckt es nicht nur den Lebenden, auch die Schweine selbst sind im 7. Himmel.

 

Gerne wieder, lieber Bernd und allerfeinsten Dank vom gesamten Stammtisch

 

Für den Stammtisch RMK

Torsten

Hier sind die Bilder vom Kartfahren

Inzwischen standesgemäß mit eigene Clubfahne
Inzwischen standesgemäß mit eigene Clubfahne
Fertig? Auf los geht's los
Fertig? Auf los geht's los
Noch den Helm überstülpen
Noch den Helm überstülpen
...Torsten...
...Torsten...
...Andi...
...Andi...
und Bernd sind bereit
und Bernd sind bereit
Startaufstellung
Startaufstellung
uuuuund los gehts
uuuuund los gehts
Rundenzeiten waren heute nicht so wichtig
Rundenzeiten waren heute nicht so wichtig
Der Spaß stand im Vordergrund
Der Spaß stand im Vordergrund
Der verdiente Sieger wird abgewunken
Der verdiente Sieger wird abgewunken
Alles Sieger auf diesem Bild
Alles Sieger auf diesem Bild
Jetzt wird es aber gemütllich-im Schlachthof
Jetzt wird es aber gemütllich-im Schlachthof
Hmm,. lecker
Hmm,. lecker
Selbst die Schweine sind hier happy
Selbst die Schweine sind hier happy
Mal wieder ein feiner Abend, dank unserem Bernd. DANKE
Mal wieder ein feiner Abend, dank unserem Bernd. DANKE