Schloss Dyck 2010

Classic Days - Trips Memorial auf Schloss Dyck am 31.07./01.08.2010

Zum mittlerweile fünften Mal fand - auch zu Ehren des 1961 in Monza tödlich verunglückten Formel-1-Piloten Wolfgang Graf Berghe von Trips - dieses Klassik- und Motorfestival auf dem herr(schaft)lichen Anwesen von Schloss Dyck statt.

Die durch den Bonner Stammtisch betriebene "Inoffizielle Vertretung" der MBIG hatte ihre Zelte diesmal notgedrungen auf dem offiziell zugewiesenen Parkplatz weit hinten im Miscanthusfeld - statt wie in den Vorjahren unmittelbar an der Rennstrecke - aufgeschlagen, war aber trotzdem gern angesteuertes "Pausenziel" für erschöpfte Clubmitglieder nach deren ausgiebigen Besichtigungstouren über das weitläufige Areal.

Seite 1 von 4
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Seite 1 von 4