Clubleben

In Kurzform:

Die MERCEDES-BENZ INTERESSENGEMEINSCHAFT E.V. wurde 1979 als IG Ponton-Mercedes gegründet und ist eine Vereinigung von Liebhabern der MERCEDES-BENZ-PKW, die in den Jahren 1953 bis 1991 gebaut wurden. Der Verein bezweckt die originalgetreue Erhaltung, Wiederherstellung und Pflege dieser MB Fahrzeuge.

Clubanschrift: siehe Impressum unter "Geschäftsstelle".

Der Jahresbeitrag von EUR € 70,00, der die 4 x jährlich erscheinende Clubzeitung "Ponton-Kurier" enthält, ist im Januar des jeweiligen Kalenderjahres zu entrichten, die Aufnahmegebühr beträgt EUR 20,00.
Die Aufnahmegebühr wird nicht erhoben, wenn Sie Mitglied in einem anderen anerkannten Mercedes-Benz-Club sind. Formloser Austritt ist durch Mitteilung an die Geschäftsstelle bis zum 31.12. des lfd. Jahres möglich.


Details:
Die Mercedes-Benz Interessengemeinschaft e. V. kümmert sich seit fast dreißig Jahren um die Pflege, Ersatzteilversorgung, originalgetreue Erhaltung und Dokumentation klassischer Mercedes-Benz-Fahrzeuge.

Zur Zeit profitieren davon mehr als 2.200 Mitglieder im In- und Ausland. Sie fahren die PKW der Baujahre 1953 bis 1998 sowie Nutzfahrzeuge mit dem guten Stern.


Angefangen hat das alles im Jahr 1979 als „Interessengemeinschaft Ponton-Mercedes“. Mittlerweile betreuen wir das breiteste und abwechslungsreichste Spektrum von Baureihen in der deutschen Mercedes-Benz-Clubszene. Als eingetragener Verein bieten wir unseren Mitgliedern einen gut organisierten Service ohne jede Vereinsmeierei.

Unser Clubleben ist geprägt durch Toleranz, Humor und Freundschaften. Längst stehen nicht mehr nur die Technik und Vergünstigungen im Mittelpunkt, sondern die Menschen hinter dem Stern, und das in offener und gelassener Atmosphäre. In der Mercedes-Benz Interessengemeinschaft e. V. begegnen sich Generationen - das hält den Cluballtag spannend. Und uns ist jeder Mercedes-Benz-Liebhaber willkommen - im Blaumann ebenso wie mit Krawatte...


Welche Fahrzeuge betreuen wir ?

Fast alle Mercedes-Benz Oldtimer und Youngtimer der Nachkriegszeit:
Die Baureihen Ponton (1953 - 1962) und Heckflosse (1959 - 1968). Die Coupés und Cabriolets der Typenreihen W 111 und 112 (1961 - 1971). Die Baureihen W 108/109 (Alte S-Klasse, 1965 - 1972) und W 114/115 („Strich-Acht“, 1968 - 1976). Die S-Klasse Youngtimer der Modellreihen W 116 (1972 - 1980) und W 126 (1979 - 1991). Den Mercedes-Benz 600 (W 100, 1963 - 1981). Die leichten Lastwagen und Busse der Baureihe L 319 (1956 - 1968) - und natürlich unsere „schweren Kaliber“, historische Lastwagen und Busse aller Baujahre.

In den Garagen unserer Mitglieder finden sich zur Zeit über 3.800 Fahrzeuge aller Baureihen und Größen!

Unser Betreuungsangebot wird von der Daimler AG anerkannt und unterstützt.


Was bieten wir ?

Die Mercedes-Benz Interessengemeinschaft e. V. konzentriert große Erfahrung und Sachkunde in allen Bereichen des Oldtimer-Hobbys: Restaurierung, Technik, Teile, Typenkunde, Kaufberatung, Ausstattung, Literatur, Versicherung und Zulassung, Gutachten und TÜV-Fragen, Katalysator-Nachrüstung und vieles mehr.

Über dreißig Fach- und Typreferenten bringen dieses geballte Wissen an die Frau und den Mann - im persönlichen Gespräch und durch Workshops, die wir seit fünfzehn Jahren weiterentwickeln. Unsere Spezialisten initiieren und organisieren Nachfertigungsaktionen wirklich wichtiger und knapper Teile.

Wir haben ein dichtes Netz von Kontakten entwickelt - offen für jedes Mitglied über mehr als vierzig Stammtische mit einem umfangreichen Programm an regionalen Aktivitäten, Ausfahrten und Rabattvereinbarungen mit Betrieben und Lieferanten vor Ort. Regelmäßige Höhepunkte sind unsere überregionalen Jahres-, Herbst- und Baureihentreffen an wechselnden Orten.

Und unsere Mitglieder gehören zu den bestinformierten Mercedes-Benz-Liebhabern: Viermal jährlich erscheint der „Ponton-Kurier“, prall gefüllt mit Technik, Fahrzeughistorie, Reisen, Clubleben und umfangreichen Fahrzeug-, Teile- und Literaturangeboten, nicht zuletzt aus den clubeigenen Shops. Unser Redaktionsteam erarbeitet dazu ein umfangreiches Literaturprogramm von Farbkarten über Kaufberatungen und Werkstattliteratur bis hin zu kompletten Fahrzeugdokumentationen - das alles für optimale Ergebnisse im Eigenverlag.
Das alles kostet Sie weniger als eine Tankfüllung: mit einem Jahresbeitrag von 70 € (einmalige Aufnahmegebühr 20 €) sind Sie dabei!

Wo trifft man uns ?

In Deutschland fast überall, und außerdem in der Schweiz, in Frankreich, Spanien und Schweden - auf den Stammtischen der Mercedes-Benz Interessengemeinschaft e. V. Fragen Sie uns nach regionalen Aktivitäten in Ihrer Region!

Die regelmäßigen Treffen führen uns jedes Jahr in andere, interessante Regionen Deutschlands. Meist im Juni laden wir zum großen Jahrestreffen ein, im Herbst folgt dann noch ein ruhigeres, dem persönlichen kennen lernen gewidmetes Treffen. Zu „runden“ Jubiläen ihrer Fahrzeuge treffen sich die Fahrer einzelner Baureihen. Unsere familienfreundlichen Veranstaltungen mobilisieren zwischen fünfzig und fünfhundert Menschen mit manchmal über dreihundert Fahrzeugen aller Modellreihen. Da kommt keine Langeweile auf.


Elf überzeugende Gründe...

Über dreißig Typ- und Fachreferenten beraten und unterstützen bei technischen Problemlösungen, Restaurierung, Ersatzteilversorgung, Fahrzeugkauf, Fahrzeughistorie, Gutachten, Abnahmen, Fahrzeugpässen und Versicherungen.

Viermal jährlich kommt der „Ponton-Kurier“, unsere stets lesenswerte Clubzeitschrift.

Über vierzig Stammtische führen unsere Mitglieder regional zusammen und beraten vor Ort.

Zwei große jährliche Treffen, zahlreiche regionale Ausfahrten und Sonderveranstaltungen für Baureihen.

Qualifizierte Ersatzteilversorgung durch Spezialisten und gezielte Nachfertigungsaktionen.

Rabatte für Clubmitglieder bei zahlreichen Anbietern.

Workshops für Einsteiger und erfahrene Praktiker.

Auf allen großen Messen und Märkten ist unser Clubstand mit zahlreichen Spezialisten und interessanten Angeboten vertreten.

Großes eigenes Literatursortiment an Werkstattliteratur, Fahrzeugdokumentation und Fahrzeughistorie.

Gut sortierter Clubshop.


... und einfach viel Spaß miteinander!
... uns anzusprechen!

Wir freuen uns auf Sie - Ihr MBIG-Team